Mittwoch, 6. Dezember 2017

Challenge | Autorenchallenge 2018



Für jeden Monat habe ich mir eine Aufgabe ausgedacht. Ziel ist es, ein wenig mehr über die Autoren zu erfahren und auch neue für sich zu entdecken. 
Es wird verschiedene Herausforderungen geben, wie zum Beispiel, dass nur Bücher von männlichen Autoren einen Extrapunkt geben oder das Autoren extra punkten die aus deinem Heimatland kommen.
Andere Aufgaben möchte ich noch nicht verraten. 

Ich hoffe, dass ich bei den monatlichen Themen kreativ war und sie euch eventuell auch herausfordern.
Diese Challenge ist auch eine kleine SuB-Abbau Challenge.

Die Punkte werden wie folgt verteilt:

Zum Thema passend: + 1 Punkt
Länger als 6 Monate auf deinem SuB: + 1 Punkt
Länger als 350 Seiten: + 1 Punkt
Länger als 550 Seiten: + 2 Punkte
pro gelesenes Buch: + 1 Punkt

pro Buch kann man also bis zu 5 Punkte bekommen.

Selbstverständlich gibt es auch was zu gewinnen. Bei dieser Challenge gewinnen diejenigen, welche am Ende des Jahres am meisten Punkte gesammelt haben. Die ersten vier werden belohnt. Natürlich mit Büchern.

Bitte erstellt eine extra Seite für diese Challenge und schickt mir den Link dazu, auch wäre es schön, wenn ihr mir am Ende des Monats eure Punkte schickt.
Auch ohne eigenen Blog könnt ihr gerne dran teilnehmen, dann kann ich euch aber nicht verlinken. 
Mein Blog ist ziemlich klein und es wäre ganz fantastisch, wenn ihr diese Challenge im Internet verbreitern könntet.

Es warten tolle Preise und tolle monatliche Themen auf euch.


Januar:
Der Autor/ die Autorin soll in diesem Monat im gleichen Land geboren sein, wie du. Wo er/sie jetzt lebt, spielt keine Rolle.

1. Was uns ganz macht von Kendra Fortmeyer - 400 Seiten - 2 Punkte (kein Themabuch)
2. Königlich verliebt 1 von Dana Müller-Braun - 392 Seiten - Autorin kommt aus DE - 3 Punkte
3. Memory Game - Erinnern ist tödlich von Felicia Yap - 448 Seiten - 2 Punkte (kein Themabuch)
4. Calypso 1 - Fabiola Nonn - 300 Seiten - 2 Punkte - Autorin kommt aus DE
5. Die Stadt des Affengottes von Douglas Preston - 368 Seiten - 2 Punkte (kein Themabuch)
6. Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett - 1168 Seiten - 3 Punkte (kein Themabuch)

1 Kommentar:

  1. Hey Sally,

    ich freue mich sehr dadrüber, dass du dabei bist.
    Hoffentlich gefällt dir die erste Aufgabe.

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen