Donnerstag, 14. August 2014

[Rezi] Emily lives loudly von Tanja Voosen

http://www.carlsen.de/epub/emily-lives-loudly/60541#Inhalt 

Kurzbeschreibung:
Verliebe dich in den besten Freund deines Bruders! Ausgerechnet über dieses Klischee möchte die siebzehnjährige Emily einen Film drehen. Und ganz klar selbst die Hauptrolle darin übernehmen. Nicht so klar ist allerdings, was daraufhin passiert. Wer könnte denn auch ahnen, dass Klischees nicht immer klischeemäßig verlaufen und dass dunkle Geheimnisse selbst dann ans Licht kommen, wenn man es mehr als alles andere verhindern will … Und wieso taucht Austin, der gutaussehende, aber absolut nicht vertrauenswürdige Bad Boy der Schule, plötzlich überall da auf, wo Emily ist? Aber ihr Blog heißt ja nicht umsonst »Emily lives loudly« und ist der perfekte Ort, um das alles sich und den anderen zu erklären.  

Meine Meinung

Das Cover:
Ein tolles Cover, das super zum Inhalt des Buches passt. Es ist Bunt und schreit gerade zu von tollen Ideen ^^

Die Protagonistin:
Emily ist eine 17jährige Bloggerin die mir sofort sympatisch war. Sie schreibt über tolle Sachen und wie sie ihre Geschichte erzählt ist einfach einmalig. 
Sie weiß was sie will und versucht es auch zu bekommen. Sie ist mitten im Leben und immer dabei

Der Schreibstil:
Ich fand dan Schreibstil sehr erfrischend und einfach zu lesen. Man sieht die Geschichte aus Emelys Sicht und es macht Spaß das Buch zu lesen. Besonders der Humor sticht hier hervor, ich musste sehr oft lachen und hatte so viel Fun bei diesem Buch, es ist wirklich was besonderes

Die Autorin:
anja Voosen wurde 1989 in Köln geboren und lebt heute in der Nähe der Eifel. Während ihres Abiturs begann sie sich zum ersten mal mit dem Schreiben von Geschichten zu befassen und kurze Zeit später auch zu publizieren. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, den Weg nach Hogwarts zu suchen, weil die Realität so schlecht ohne echte Magie auskommt, steckt sie ihre Nase in gute Bücher und treibt sich in der Welt der Blogger herum. 

Mein Fazit:
Ein super Buch, das man meiner Meinung nach gelesen haben sollte. Ich würde sehr gerne mehr von dieser Autorin lesen, da sie den Nagel einfach auf den Kopf getroffen hat mit diesem Buch

von mir gibts 5 von 5 Chibis



Kommentare:

  1. Hi,

    die Rezi hört sich toll an und macht Lust auf das Buch =)

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  2. Über dieses Buch habe ich nun schon so viel positives gehört. Ich muss mich wohl doch mal näher damit beschäftigen.

    LG
    Daggi

    AntwortenLöschen