Sonntag, 8. Juni 2014

[Rezi] Die Treppe im See von Roland Malfi

Klick aufs Bild um das Buch beim Verlag zu kaufen
Klick aufs Bild um das Buch beim Verlag zu kaufen :)


Kurzbeschreibung:
Für Travis und Jodie Glasgow scheint das Haus in der idyllischen Kleinstadt perfekt. Die umliegenden Wälder und der See gleichen dem Bild einer Postkarte. Doch kaum ziehen sie ein, fangen die Dinge an ... sich zu verändern. Fremde Stimmen wecken Travis Nacht für Nacht. Geister plagen seine Träume. Gestalten huschen durch die dunklen Flure - erschreckende Formen, die Ähnlichkeit mit einem kleinen Jungen haben. Und unerklärlich sind auch die Treppen, die sich aus den Tiefen des Sees erheben. Je mehr Nachforschungen Travis anstellt, je mehr er über das Haus und dessen gewaltsame und tragische Vergangenheit erfährt, desto weiter taucht er in die Geheimnisse ein, die unter der Oberfläche lauern.

Meine Meinung:
Ein super Buch zum gruseln und mitfiebern

Die Story:
Travis ist Schrifsteller und traumatisiert, er ist seiner Meinung nach Schuld am Tod seines kleinen Bruders Kyle. Als er in einen anderen Bundesstaat zu seinen älteren Bruder zieht geschiehen mehrwürdige Ereignisse. Außerdem erfährt er das im See vor seinem Haus ein Kind ertrunken sein soll...

Der Protagonist:
Ich mochte Travis von Anfang an, auch wenn er etwas durchgeknallt scheint, ist er cooler Typ gewesen. Bei manchen Ereignissen im Buch hätte ich übelst Angst gehabt - und ihm hat das alles scheinbar garnichts ausgemacht, das fand ich super. 
Gut fand ich auch das es eine Vorgeschichte gab und der Charakter gut ausgebaut war, ich konnte ihn mir super vorstellen und er hat richtig gestalt angenommen während der Story

Der Schreibstil:
Sehr flüssig und leicht zu lesen. Der Autor hat viel Spannung und viel Raum für die eigene Phantasie gelassen, das hat mir gut gefallen. Außerdem waren die Charaktere super ausgebaut und man konnte richtig mitfühlen.

Mein Exemplar:
war ein Rezensionsexemplar vom Verlag - vielen Dank euch dafür!

Fazit:
Ein Buch für alle Gruselfans. wer diese Gruselromane die es im Lottoladen oder im Kiosk gibt mag wird dieses Buch lieben. Ich bin wirklich total hin und weg :D  

von mir gibts 5 von 5 Chibis

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen